Brazil Band

MANTECA spielt in der Stammbesetzung:

Jürgen Peiffer - drums/percussion

Jürgen Peiffer - drums/percussion

Studierte an der Musikhochschule Köln. Im Anschluss an das Musiklehrer- und Orchesterexamen setzte er seine Ausbildung am Berklee College Of Music in Boston und am Drummers Collective in New York fort.

Jürgen hat als Musiker mit namenhaften Künstlern, Bands und Orchestern wie Jennifer Rush, Udo Jürgens, der HR und WDR Big Band, dem Rundfunkorchester des WDR, sowie der RTL-Samstagnacht Allstars-Band zusammengearbeitet. Als Jazzschlagzeuger spielte er u.a. mit Peter Fessler und Barbara Dennerlein.

2004 gründete er MANTECA, mit der er seither als Schlagzeuger, musikalischer Leiter und Arrangeur zusammenarbeitet.

Jürgen unterrichtet an der Musikhochschule Düsseldorf und hat mehrere Trommelschulen veröffentlicht, die er im eigenen Buchverlag vertreibt. Vorbilder: Jeff Hamilton, Peter Erskine, Steve Gadd, Elvin Jones


Felicia Touré - vocal, percussion

Felicia Touré - vocal, percussion

Geboren in Berlin mit Wurzeln in Guinea, Deutschland und Brasilien. Singt und musiziert seit ihrer frühesten Jugend, spielte klassische Gitarre und Flöte.

Sie absolvierte neben einem Studium der Anglistik und Romanistik an der Universität Trier (M.A./Staatsexamen) eine klassische fünfjährige Gesangsausbildung bei Ute Frankfurter und besitzt eine Tanzausbildung in klassischem Ballett und Jazz- und Modern Dance (DTB Frankfurt). Sie arbeitete u.a. als Dance-Trainerin und wirkte als Leadsängerin in diversen Orchestern, Gala- /Show und Soulbands (Uniband Trier, Orchester Ray Martin, Groove Mission, Botty and Soul u.a.) mit, bevor sie sich ihrer Leidenschaft, dem Latin & Jazz verschrieb. Felicia spricht fünf Sprachen fließend und unterrichtet an einem Gymnasium. Vorbilder: Ivete Sangalo, Gal Costa, Nina Simone,


Berthold Matschat - piano/harp

Berthold Matschat - piano/harp

Freiberuflicher Jazz-Pianist, Komponist, Arrangeur und Produzent mit eigenem Tonstudio. Spielt Klavier bereits im Alter von 5 Jahren, später Cello, Gitarre und chromatische Mundharmonika. Studierte Musik in Köln und belegte Kurse in Komposition und Arrangement bei Bob Brookmeyer. Er wirkte bei diversen Studioproduktionen mit und arbeitete auf der Bühne mit Joe Sample, Paul Kuhn, Shirley Bassey zusammen, begleitet Künstler wie Peter Kraus, Udo Jürgens und Semino Rossi.


Fritz Roppel - acoustic & electric bass

Fritz Roppel - acoustic & electric bass

Fritz Roppel, einer der bekanntesten und versiertesten Bassisten der „Kölner Musik-Szene“, stammt aus Marburg, studierte an der Musikhochschule Köln und wirkt in verschiedensten Formationen, Bands, Orchestern und Musicalproduktionen als Begleiter und Solist mit.

Über das Studium von Klavier, Trompete und Gitarre landete er schließlich beim E-Bass und Kontrabass. Seine vielseitigen und erstklassigen spielerischen Fertigkeiten stellte er u.a. in der Arbeit mit Charlie Mariano, Nippy Noya, Jennifer Rush, George Whitty, Mike Sadler, Startenor Rolando Villazon, Tango Fuego und Ernie Watts unter Beweis. Vorbilder: Marcus Miller, Ray BrownAnthony Jackson

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien